Anfragen
Anreise

Erlebnis Winter

Die Wiege des alpinen Skisports.

Die Klostertaler Alpen und das Arlbergmassiv gleich vor der Tür lassen nicht nur eingefleischte Sportlerherzen höher schlagen: Leichte bis anspruchsvolle Wanderungen in nahezu unberührter Natur, abwechslungsreiche Skitouren, herrliche Abfahrten im Pulverschnee…

Unser Hausberg, der Sonnenkopf, ist nur wenige Minuten entfernt und bietet neben einem atemberaubenden Panorama und viel Sonnenschein auch alle Annehmlichkeiten eines „Familien-Erlebnisbergs“.

Der Sonnenkopf ist dank der optimalen Schneelage eines der ganz wenigen Skigebiete, die noch ohne Kunstschnee auskommen. Eine wahre Freude, hier seine Spuren zu ziehen.

Und nicht zu vergessen: Die mondänen Wintersportdestinationen des Arlbergs (St. Christoph, Zürs, Lech) sind auf Grund der neuen Bergbahn in der Nachbargemeinde Stuben ebenfalls nach kurzer Autofahrt zu erreichen. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Wiege des Skisports zu entdecken!

infografikFamilien-Skigebiet Sonnenkopf

Neun Liftanlagen mit insgesamt 31 Pistenkilometern laden zum Ski- und Einkehrschwung, zum Snowboard- und Carverkurs und nicht zuletzt zu ausgewählten Skitouren ein. Direkt vor unserem Haus hält der Skibus, der Sie gratis in wenigen Minuten zur Talstation bringt. Sollten Sie mit dem eigenen Auto fahren wollen, so stehen Ihnen rund 1.000 Parkplätze zur Verfügung.

www.sonnenkopf.com

 

Ski-1127Arlberg - In nur 10 min. zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs!

Mit der neuen Verbindungsbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz schließt sich der Kreis: Jedes Ziel und jeder Ort im Arlberger Skigebiet ist schnell, einfach und bequem auf Skiern erreichbar  – St. Anton und St. Christoph, Stuben, Zürs, Lech, Oberlech sowie Schröcken und Warth. Damit ist Ski Arlberg das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs. Mit der neuen Verbindungsbahn stehen Wintersportlern am Arlberg gesamt 305 km Skiabfahrten und 87 Lifte und Bahnen zur Verfügung. Das garantiert eine unglaubliche Dimension an Skivergnügen!

www.skiarlberg.at

 

post-dalaas-klostertal-wandern.01Wer Entspannung abseits von Piste und Rodelbahn sucht, genießt auf einem der drei Winterwanderwege des Klostertals alpinen Naturgenuss. Mit einer Länge von sieben Kilometern zählt der Wanderweg zum Gipfelkreuz Muttjöchle zu einem der schönsten Winter-Wanderwege im Sonnenkopfgebiet. Alle Wanderwege sind mit gemütlichen Ruhebänken ausgestattet.

post-dalaas-klostertal-rodeln.01Mehrere steile Passagen versprechen bei einer Gesamtlänge von zwei Kilometern wahres Rodelvergnügen. Die Rodelbahn führt von der Berg- zur Mittelstation rundet das Angebot am Sonnenkopf perfekt ab. Bei einem Einkehrschwung in die Bündthütte erleben Sie Hüttengaudi pur. Einen Rodelverleih finden Sie direkt bei der Talstation der Sonnenkopf- Bahnen.

Neben den klassischen Sportmöglichkeiten wie Skifahren, Schneeschuhwandern oder Rodeln gibt es natürlich noch eine Vielfalt an anderen Aktivitäten, die Sie bei uns erleben können.